Wir fördern regionale Musik-, Kunst- und Kleinkunstkultur.


Die Rangierbar hat wieder jeden Donnerstag ab 20:00 Uhr geöffnet!

BURNING BURRITO FEST 6(66) am 03.12.2022!
Alle Infos hier Jetzt Ticket sichern

Liebe Genoss*innen,
es ist vorbei! Der Drops ist gelutscht! Aus! Finito! Futschikato! Kaputtibumms! Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei! Schluss, aus, Mickey Mouse! Sense! Das war’s! Wir sagen leis‘ Goodybye, Adieu, auf Wiederschaun! Oder noch besser: Auf Nimmerwiedersehen! Hahahahaha. Tschüss Corona, heißt es jetzt, tja, so ist das, auch die schönste Pandemie hat scheint’s ein Ende, jedenfalls hat das irgendwer da oben jetzt entschieden. Pfffffft. Arschlecken, wenn alle anderen dürfen, wollen wir auch. Die Weltheit hat beschlossen, dass es ab sofort nicht mehr so schlimm ist mit dem ganzen viralen Gedöns und die frohe Kunde erweckte uns stehenden Fußes aus unserem coronösen Schlummer. Also in die Hände gespuckt, wieder abgewaschen, zweimal Happy Birthday und dann ran an den (veganen!) Speck, der da unsere Berufung ist, euch eine Pipeline, respektive Magensonde direkt aus der Kelterei Krämer in eure Astralkörper einzupflanzen und die Endstufen aufzudrehen, bis Manowar wie ein Kleingartenverein am Sonntagnachmittag klingen. Ab dem 21.4., geht es donnerstags wieder rund. Um 20:00 erwarten wir, dass ihr uns die Hütte einrennt und ab 22:45 erwarten wir, dass ihr gesenkten Hauptes ob eurer schändlichen Niederlage am Kickertisch von dannen zieht, ihr an Erfahrung und wir um viele hundert Euro Wetteinsatz reicher. Yeah! U.S.A.!!!! U.S.A.!!!!
Ach ja, Konzerte wollen wir dann auch wieder machen. Und Moshpitabende. Dazu geben wir euch dann noch rechtzeitig Infos. Oder auch nicht, eh alles scheißegal inzwischen, oder?
Somit verbleiben wir bis auf weiteres (Moment, das ist doch nominalisiert – Weiteres?!??) mit einem klassischen
Heil Satan!
P.S.: Es entfallen etwaige hygienische Sonderbestimmungen. ABER es gibt eine neue Hausregel. Wer das Thekenpersonal oder unsere Gäste an der Theke in eine Diskussion über Corona verwickelt, muss eine Lokalrunde schmeißen. Wir sind alle
ausnahmslos geimpft und willenlose Sklaven der neuen Weltordnung, also tut uns und eu… ach, einfach nur uns den Gefallen und spart euch die Schwurbeleien.


 

 


 

Ein fester Bestandteil ist die Ausrichtung der "Rangierbar" und des "Moshpit" im Güterschuppen am Flörsheimer Bahnhof


Die Rangier​bar hat jeden Donnerstag ab 20 Uhr geöffnet. Die Konzerttermine findet Ihr unten in der Überischt

 



Die Idee des Moshpits ist es einen Raum zu bieten für Junge und Junggebliebene die sich für harte Rockmusik interessieren.
Wir versuchen dabei auf sämtliche Spielarten des Heavy Metal, Hardrock und Core-Bereichs einzugehen.
Vorallem die Metalkneipe und Konzerte, aber auch Metallkaraoke, 80er Special, Metal-Minigolf-Tuniere und das Metalquiz stehen hier im Mittelpunkt.​
Geöffnet hat das Moshpit jeden ersten Freitag im Monat. Die Konzerttermine Ihr unten in der Übersicht.

Ergänzt wird das "Programm" durch verschiedene Veranstaltungen wie das Burning Burrito, Haunted - Der Gruselschuppen und Kultur im Park die in unregelmäßigen Abständen ausgerichtet werden.
"Sonderveranstaltungen" wie diese werde natürlich rechtzeitg im Vorfeld angekündigt. Es lohnt sich also immer mal wieder hier vorbeizusehen!

 

Termine Moshpit

3 Dez
BURNING BURRITO FEST 6(66)
Datum 03.12.2022
Einlass: 17:30 Uhr
Beginn: 18 Uhr
Vorverkauf: 15€
Abendkasse: 18€
 
Die Bands 2022:
t.b.a.

Konzerte Rangierbar

Keine Veranstaltungen gefunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.